Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kraiburg a. Inn

3. September 2021
Jahreshauptversammlung - Berichtsjahre 2019 und 2020

Anfang September fand nach einer coronabedingten Pause die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Markt Kraiburg a. Inn statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurdendie Berichte aus zwei Vereinsjahren vorgetragen. Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden Martin Berger folgten die Berichte vom 1. Kommandant Günther Stuiber und die Berichte der Jugendfeuerwehr und Vereinskasse von Andreas Greif. Leider mussten wir  im Jahr 2021 unser 150-jähriges Gründungsfest absagen, lediglich unsere neue Vereinsfahne wird im kleinen Rahmen am 24. Oktober gesegnet. Erfreulich war die Aufnahme von elf Jugendliche in die Jugendfeuerwehr durch Kommandant Günther Stuiber und Jugendwart Andreas Greif. Im nächsten Jahr 2022 wird die Kraiburger Jugendfeuerwehr auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken können. Ein besonderer Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung von vier langjährigen aktiven Feuerwehrmitglieder. Die Ehrung wurde durch die stellv. Landrätin Ilse Preisinger-Sontag, 1. Bürgermeisterin Petra Jackl, Kreisbrandinspektor Bernd Michel und 1. Kommandant Günther Stuiber durchgeführt. Anschließend wurden auch 22 Mitglieder für langjährige Vereinstreue durch 1. Vorsitzenden Martin Berger und stellv. Vorsitzenden Robert Ziegler geehrt. Nach den Grußworten der Ehrengäste gab es noch eine kurze Vorschau für das nächste Jahr.

Bericht Aktiv:

2019                     49 Einsätze                        davon    7   Brände

                                                                                         33 Technische Hilfeleistung

                                                                                         9   Einsatz Wasserrettung

                              550 Einsatzstunden

                              58 Aktive Mitglieder

                              davon 22 Atemschutzgeräteträger

Leistungsprüfung „Gruppe im Löscheinsatz“ – 11 Teilnehmer                          

2020                     53 Einsätze                        davon    10 Brände

                                                                                         26 Technische Hilfeleistung

                                                                                         16 Einsatz Wasserrettung

                                                                                         1   Fehlalarm

                              1378 Einsatzstunden

                              69 Aktive Mitglieder

                              davon 22 Atemschutzgeräteträger

Ehrung für langjährigen aktiven Dienst:

25 Jahre aktiven Dienst (Ehrenzeichen Silber)                       Günther Stuiber

25 Jahre aktiven Dienst (Ehrenzeichen Silber)                       Peter Thumser

40 Jahre aktiven Dienst (Ehrenzeichen Gold)                        Robert Ziegler

40 Jahre aktiven Dienst (Ehrenzeichen Gold)                        Ludwig Haider

Bericht Verein:

2019                     54 Vereinstermine

2020                     13 Vereinstermine

Ehrung langjährige Mitglieder:

25 Jahre Mitgliedschaft:               Walter Mittermayr, Alfred Huber sen., Günther Stuiber, Peter Thumser, Siegfried Gäbel u. Martin Berger sen.

40 Jahre Mitgliedschaft:               Franz Ziegler, Reinhard Gruber, Robert Ziegler, Ludwig Haider, Franz Söllner sen., Alois Fürstenberger u. Wolfgang Gnatz

50 Jahre Mitgliedschaft:               Werner Rauscher, Franz Oberpaul, Alfons Brandl, Franz Eder sen., Alfons Wastlhuber u. Josef Ohni

60 Jahre Mitgliedschaft:               Franz Eder

70 Jahre Mitgliedschaft:               Josef Voglmaier u. Anton Thalhammer (posthum)

Bericht und Fotos: Martin Berger